Meine Leitgedanken

 

Jeder Mensch ist ein Original!

Diese Originalität lässt sich in der Beziehung zum konkreten Geschehen

in Beruf und Alltag entfalten!

In unverwechselbarer Identität bereichern Einzelne mit ihren sich entwickelnden

Kompetenzen und Qualifikationen die Vitalität und die Profession eines Ganzen!

 

Inmitten unserer großen und kleinen Möglichkeiten und im Angesicht unserer

Grenzerfahrungen, sind wir immer wieder Fragende, Suchende und Übende.

 

Wer sich weiterentwickeln will,

muss die Komfortzone verlassen.

Veränderungen oder Krise

lassen sich als Chance be- und er-greifen!

 

Was wir wahr-nehmen, lässt sich benamen.

Was wir benamen, lässt sich verstehen.

Was wir verstehen, lässt sich an-nehmen.

Was wir an-nehmen,

lässt sich bewusst und nachhaltig gestalten!

 

Gib auf Dich acht!

Achte auf Deine Gedanken,

denn sie werden Worte.

Achte auf Deine Worte,

denn sie werden Handlungen.

Achte auf Deine Handlungen,

denn sie werden Gewohnheiten.

Achte auf Deine Gewohnheiten,

denn sie werden zu Grundhaltungen.

Achte auf Deine Grundhaltungen,

denn sie werden Dein Schicksal. (Talmud)

 

Die Kunst des Lebens besteht darin,

im Regen tanzen zu lernen, anstatt auf die Sonne zu warten...