Das Refugium in Oppershofen

Entdecken und entwickeln Sie IHR eigenes persönliches "Refugium":

Frei-Raum - Spiel-Raum - Schutz-Raum - Handlungs-Raum - Gestaltungs-Raum - Lebens-Raum ...

 


 

Das Refugium zieht um nach Bad Nauheim!

 

Rückblick:

 

Seit Anfang 2008 bis Ende 2012 bot das Refugium Oppershofen im Haus der Hasselgasse 14

vielfältige Räume der Begegnung, der persönlichen Einkehr, der individuellen Beratung und

Begleitung: Gruppenräume, Gesprächszimmer, Meditationsraum und eine Eremitage für

Einzelgäste zur begleiteten Auszeit. Die Eigentümer haben für das Anwesen eigene Pläne

entwickelt, weshalb eine Neuorientierung erfolgte.

 

Dankbar blicken wir zurück auf all das Gute, was in den Begegnungen und in den Begleitungen

der vergangenen Jahre im Refugium Oppershofen gelebt wurde !!!

Ich sage allen Freunden und Gönnern des Refugiums ein herzliches "Vergelt´s Gott" für die

Unterstützung, allen Besuchern, Gästen und Klienten sage ich "Danke" für das entgegen-

gebrachte Vertrauen. In den Räumen der Hauptstraße 11 in Bad Nauheim findet unsere

Geschichte ihre Fortsetzung...

 

 

Impressionen 2012:

 

 

Impressionen 2008-2011: