R E F U G I U M    B E B

____________________________

 

Beratungs- und

Seminar-Räume:

Hauptstraße 11

(Eingang Ecke Karlstraße)

 

Postanschrift:

Refugium BEB
Klaus Stemmler

Berliner Str. 2a
D 61231 Bad Nauheim

 

MailRefugium-Stemmler@web.de
Fon:   06032 / 9 25 90 93

          (= zugleich Mobile) 

Mit Juli 2017 neu bei facebook:

Schwerpunkt I: "Beruf und Alltag"

 

Module / Optionen:

 

psychosoziale   Beratung

personale    Entwicklung

individuelle     Begleitung

 

Consulting, Mentoring, Coaching, Supervision

in beruflichen Aufgaben

Lebenslagen-Coaching

in persönlichen Anliegen

 

für privat Interessierte,

für Führungskräfte und MitarbeiterInnen,

für Personalverantwortliche und Arbeitgeber:

 

 

Den eigenen (Berufs-)Alltag reflektieren und persönliche Kompetenzen entfalten,

Frei-, Spiel-, Schutz-, Handlungs- und Gestaltungs-Räume entdecken:

 

       Das Anliegen würdigend betrachten und ordnend klären

  • Perspektivenentwicklung
  • Entscheidungsfindung
  • Erweiterung der Handlungs-/Gestaltungs-Kompetenz
  • Persönlichkeitsentfaltung
  • Rollenfindung / Rollenausgestaltung

 

  • Kommunikations-Kompetenz

Sich selbst und andere besser verstehen:

Soziale Interaktion empathisch, respektvoll und zielführend gestalten...

 

  • Konflikt-Management-Kompetenz

Schritte der Problem-, Konflikt- oder Krisen-Bewältigung entdecken und

alltagstaugliche Perspektiven gestalten...

 

 

Körperliche und seelische Gesundheit ist Gabe und Aufgabe zugleich:

Finde das „rechte gute Maß“ und eine „förderliche / heilsame Lebens-Ordnung“!

 

  • Zeit-Management-Kompetenz

Einen konstruktiven und entlastenden Umgang mit "Zeit" einüben:

Vom Gehetztwerden zu einem gesunden Rhythmus finden...

 

  • Stress-Management-Kompetenz

Einen entlastenden und mündigen Umgang mit Aufgaben und Erwartungen                                   einüben: Vom Getriebensein zu einem besonnenen Gestalten finden...

 

  • Burnout: Prävention- und Nachsorge-Kompetenz

Strategien für eine berufliche und persönliche Selbstfürsorge entwickeln:

Private oder berufliche Verantwortung und persönliche Ressourcen in eine

förderliche Balance bringen... Die Dynamik einer möglichen (Selbst-)Über-

forderung erkennen und alternativ gestalten...

 

  • Resilienz-Training

Entfaltung und Stärkung der Persönlichkeit auch unter widrigen Umständen

 

  • Rekonvaleszenz-Training

(Wieder-)Besinnung auf das Wesentliche,                                                                      Regenerierungs- und Genesungs-Prozesse auf sinnvolle Ziele hin gestalten,

Mit einer gesundheitlichen Einschränkung oder Beeinträchtigung den                               (Berufs-)Alltag meistern: Bewusstes Leben aktiv gestalten...

 

  • Bei einer Verlust-Erfahrung die eigene Trauer bewältigen                                                               oder andere in ihrer Trauer begleiten lernen...

 

  • ...

 

 

"Was ein Mensch aus seinen Anlagen macht, ob er sie allseitig entwickelt

oder brach liegen und verkümmern läßt, das ergibt die entscheidenden

Unterschiede zwischen den Menschen."      (Konfuzius, Gespräche Lunyü)