Ein Konflikt geht "unter die Haut"?

... oder gar "unter die Gürtellinie"?

 

Nicht jeder Konflikt am Arbeitsplatz ist gleich Mobbing!

Konflikte am Arbeitsplatz sind natürlich. Führen sie zu einer Klärung, sind die Beteiligten inhaltlich einen guten Schritt weiter gekommen und/oder konnten auf der Beziehungsebene neu zueinander finden. In diesem Sinne lassen sich auch in schwierigen Situationen konstruktive Schritte zur Konflikt- und Problemlösung vorbereiten und bewusst gestalten...

 

Mobbing
Eine ungleich destruktive Grunddynamik liegt dem Mobbing zugrunde: Mobbing zielt in verletzender Weise auf die Person und ist an einer Konflikt- oder Problemlösung im eigentlichen Sinne nicht interes-siert. "Mobbing ist das Abwürgen einer nicht geduldeten Persönlichkeit!" (Franz Schmidberger) Um keinen Schaden zu nehmen, ist es wichtig möglichst frühzeitig zu intervenieren(!) und sich vor allem nicht vereinsamen zu lassen! Sind Sie betroffen? Holen Sie sich Unterstützung! In der Beratung und im Coaching lassen sich miteinander praktikable Perspektiven entwickeln...

 

Dipl. Psychologen, Sozial-Pädagogen, Rechtsanwälte und medizinische Fachkräfte haben sich organisiert in regionaler Zuständigkeit zur Unterstützung von betroffenen ArbeitnehmerInnen und Führungskräften. Zur Förderung des Betriebsklimas (Nicht Wegschauen! Handeln!) können auch Arbeitgeber, Personalverantwortliche, Betriebs-/Personal-Räte notwendige Hilfestellungen erhalten:

 

Diagnose - Beratung - Coaching - Konflikt-Management - Rechtsberatung - Prävention

Ursachen entdecken…, Dynamik verstehen…, Folgen erkennen…, Lösungswege entwickeln…

 

Das Refugium BEB Bad Nauheim

ist eine unabhängige Arbeitsplatzkonflikt- und Mobbing-Beratungsstelle

in Kooperation mit dem VPSM-Fachverbund,
Verein gegen psychosozialen Stress und Mobbing e.V. Wiesbaden,

unabhängige gemeinnützige Institution seit 1995

 

Möglichkeiten der Beratungsstelle

Lebenslagen-Coaching

- ein Refugium-Letter zur Ansicht und zum Download:

Arbeitplatzkonflikt- und Mobbing-Beratung
1 Mobbingberatung im Refugium BEB 2017.p
Adobe Acrobat Dokument 33.9 KB

 

 

Unser Dachverband: